zurückzurück
Auszug aus
Ausgabe 155
Dezember 1996
Logo
Impressum
Baumpflanzaktion
Die FWG setzt nicht nur Zeichen in der Politik sondern auch Bäume könnte man angesichts der jüngsten Baumpflanzaktion der FWG Duttweiler sagen. Sinn dieser Aktion war die Verschönerung des Dorfrandes. Die Idee dazu hatte schon Franz Syring-Lingenfelder. Etwa fünf Jahre später wurde sie nun endlich verwirklicht. Nachdem der Vorstand im letzten Jahr beschlossen hat, den Ortsteilen einen warmen finanziellen Segen für besondere Aktionen zukommen zu lassen, hat unser Vorsitzender Hermann Scheid die Gelegenheit beim Schopf gepackt und die Mittel zum Kauf von 18 Mandelbäumen verwendet. Unterstützung erhielten wir auch von der Raiffeisenbank Neustadt-Süd, die das benötigte Befestigungs- und Stützmaterial spendierte.
Nachdem der Boden gut vorbereitet war, gingen am zweiten Novemberwochenende zehn Duttweiler FWGler unter Anleitung von Hermann Scheid ans Werk und pflanzten innerhalb von drei Stunden die Mandelbäume entlang der Bundesstraße 540 zwischen Sportplatz und Ortseingang an den Straßenrand. Die Mandelbaumallee wird die Attraktivität des Dorfes erhöhen, ist die einhellige Meinung von Bürgern, die uns zu dieser Aktion beglückwünschten.
zurück zurück
Hinweis: Diese Seiten sind zum Nachschlagen und als Archiv gedacht. Die getätigten Aussagen entsprechen nicht unbedingt mehr dem heutigen Stand.